Ausbildungsinhalte

MIT UNSEREM MODERNEN AUSBILDUNGSKONZEPT SPRECHEN

WIR ALLE HUNDEFREUNDE IN PÄDAGOGISCHEN FACHBEREICHEN AN

Neben unserer umfangreichen Online-Akademie, die bequem von zu Hause aus ohne Termindruck erarbeitet werden kann,

finden intensive Praxistage und Einzelcoachings an diversen Standorten in der Schweiz statt.

 

Um den Lernprozess abzurunden werden regelmässig 

Online-Gruppenmeetings stattfinden, um einen spannenden Erfahrungsaustausch zu ermöglichen.

 

Diese Ausbildung wird unter anderem das Fachwissen über Gesundheit, gesetzliche Bestimmungen, Sozialverhalten, wie auch Stressverhalten, Konditionierungsformen und vieles mehr thematisieren und nicht zuletzt werden wir den sinnvollen Einsatz des Hundes begleiten unter Berücksichtigung seiner Persönlichkeit.


Die AbsolventInnen unserer Ausbildung werden in der Lage sein, das Potenzial ihres Hundes richtig zu erkennen und selbstständig weiter zu fördern. Sie werden ihren Schülern wichtige Werte mithilfe ihres Hundes vermitteln können und damit einen wertvollen Beitrag zum Thema 'sozialen Umgang' leisten.

 
Wir werden aus ethischen Gründen nicht vermitteln, wie man den Hund als Pausenclown einsetzt, 
 der durch konditioniertes Verhalten sein wahres ICH unterdrücken muss
 

Mit dem Klick auf die Symbole erhälst Du weitere wichtige Informationen

zu den einzelnen Modulen

Einige Module können auch einzeln gebucht werden, Du hast schon eine Ausbildung gemacht und möchtest Dich weiterbilden? Oder Du möchtest einen tieferen Einblick in unsere Arbeit? Dann ist diese Option richtig für Dich



Einführungsmodule

Du kannst jeder Zeit mit der Ausbildung starten und Modul 1 buchen. In den beiden Einführungsmodulen erfährst

Du was Dich und Deinen Hund während der Ausbildung bei uns erwartet.

Du lernst das Team von Pädagogik-Hund kennen und in Modul 2 lernen wir euch als Team kennen,

anschliessend kannst Du Dich für die gesamte Ausbildung anmelden

Modul 1_Einblick in Pädagogik-Hund

MODUL 1

'EINBLICK PÄDAGOGIK-HUND'

(ONLINE ALS WEBINAR)

 

Du bist Dir noch nicht sicher, ob die Ausbildung

etwas für Dich ist?

 

Im Modul 1 bekommst Du nochmal einen detaillierten Überblick über uns, unsere Arbeit und was Dich

in der Ausbildung erwartet.

Du kannst das Modul 1 einzeln buchen oder Dich grad für Modul 1 & Modul 2 zusammen anmelden.


Modul 2_die Grundlagen der Hundesprache

MODUL 2

'DIE GRUNDLAGEN DER HUNDESPRACHE'

(ONLINE ALS WEBINAR & PRÄSENZ PRAXISTAG)

Wir machen in diesem Modul eine Persönlichkeitsanalyse des Hundes, das Ergebnis dieser Analyse ist Grundlage der gesamten Ausbildung.

Wir können nach diesem Modul genaue Empfehlungen für evtl. zusätzliche Angebote machen, damit wir jedes Mensch-Hund-Team ganz individuell dort abholen können, wo es steht und zu einem harmonischen Pädagogik-Hund-Team ausbilden können.  



Basismodule

Wenn Du Dich nach den beiden Einführungsmodulen entschieden hast, bei uns die Ausbildung zum

Pädagogik-Hund zu absolvieren, dann erwarten Dich die aufgelisteten Basismodule, spannende ZoomCalls

und aufschlussreiche Supervisionen an Deinem Einsatzort

Modul 3_meinen Hund auf den Einsatz vorbereiten

MODUL 3

'MEINEN HUND AUF DEN EINSATZ VORBEREITEN'

(ONLINE ALS WEBINAR)

Modul 4_Die Grundlagen zum Wesen Hund

MODUL 4

'DIE GRUNDLAGEN ZUM WESEN HUND'

(ONLINE ALS WEBINAR)


Modul 5_die Kommunikation zwischen dem Mensch-Hund Team

MODUL 5

'KOMMUNIKATION ZWISCHEN MENSCH & HUND'

(ONLINE ALS WEBINAR & PRÄSENZ PRAXISTAG)

Modul 6_Konditionierungsformen

MODUL 6

'DIE KONDITIONIERUNGSFORMEN'

(ONLINE ALS WEBINAR)


Modul 7_mit meinem Hund unterwegs

MODUL 7

'MIT MEINEM HUND UNTERWEGS'

(ONLINE ALS WEBINAR & PRÄSENZ PRAXISTAG)

Modul 10_Stresserkennung & Ethik

MODUL 8

'STRESSERKENNUNG & ETHIK'

(ONLINE ALS WEBINAR)


Modul 9_1. Hilfe bei meinem Hund

MODUL 9

'1. HILFE BEIM HUND'

(ONLINE ALS WEBINAR & VIDEOERKLÄRUNGEN)

Modul 8_Pädagogik-Hund im Recht

MODUL 10

'MENSCH & HUND IM RECHT'

(DIGITAL ZUM DOWNLOAD)


Modul 11_Vorbereitung auf den Einsatz

MODUL 11

'VORBEREITUNG AM EINSATZORT'

(ONLINE ALS WEBINAR & PRÄSENZ PRAXISTAG)

Modul 11_Vorbereitung auf den Einsatz

ABSCHLUSSPRÜFUNG

'IM EINSATZ GEPRÜFT'

(IN THEORIE & PRAXIS)


Zusätzlich zu den Modulen:


ZOOMCALLS

 

wir bieten Dir jeden 1. Montag und jeden 3. Dienstag im Monat um 19.oo Uhr die Möglichkeit Fragen zu Deinem Alltag mit Deinem Hund oder zu den theoretischen Modulen zustellen.

Drei Zoomcalls gehören zur Ausbildung und sind Pflicht, wir empfehlen Dir diese nach den Praxismodulen 2, 5 & 7 wahrzunehmen.

 

Wenn Du individuelle Themen in einer Videoanalysen besprechen möchtest, kannst Du einen zusätzlichen Zoom-Termin mit uns buchen, zusätzlich à 30CHF.

 

Pro Semester bietet Corinne, unsere Expertin für 'Hund im Einsatz', zwei Zoomcalls für Deine Fragen an. Diese gehören zu Modul 3 und einer dieser Termine ist eine Pflichtveranstaltung für die Zulassung zur Abschlussprüfung.

 

Unser Experten-Team zur '1. Hilfe beim Hund' bietet pro Semester einen Zoomcall für Deine Fragen rund um das Thema an. Dieser Zoom gehört zu Modul 9.

 

Hier gelangst Du zu den Terminen und der Anmeldung zu den Experten-Calls.




Während Deiner Ausbildung begleiten wir Dich in insgesamt 3 Supervisionen,

- die erste wird am Anfang der Ausbildung stattfinden, nach Modul 3

- die zweite findet in der Mitte Deiner Ausbildung statt, nach Modul 5

- die dritte Supervision findet nach Modul 7 vor Deiner praktischen Abschlussprüfung statt




Neben der praktischen Abschlussprüfung erwartet Dich auch eine schriftliche Prüfung.

 

Nachdem Du alle Module abgearbeitet hast, wird Dir online die 'multiple choice - Prüfung' freigeschaltet.

 




Du möchtest während oder nach der Ausbildung mehr Praxiserfahrung sammeln:

 

Zur weiteren praktischen Begleitung können auch unsere regelmässigen Workshops in den Regionen BL, LU und FL gebucht werden (65CHF pro Workshop und Team)    

* nach der Ausbildung wird die Teilnahme an unseren Workshops als Weiterbildung anerkannt.


Unsere Ausbildung ist etwas für Dich, wenn...


  • Du Deinen Hund an Deinen pädagogischen Einsätzen teilhaben lassen möchtest.
  • Dich Dein Hund ins Büro begleiten soll und Du die Verhaltensweisen Deines Hundes richtig deuten möchtest, um eventuellen unschönen Situationen vorzubeugen.
  • Du eine Grundausbildung für den Umgang mit Hunden haben möchtest, die die Hundepersönlichkeiten in den Vordergrund stellt und die damit mehr Individualität und somit Möglichkeiten schafft.
  • Du die Eigenheiten und Talente Deines Hundes beim Unterrichten berücksichtigen möchtest und Du  der Meinung bist, Hunde sollten keine Werkzeuge sein, die auf Knopfdruck funktionieren müssen.
  • Du Deinen Hund als Partner siehst und er als Teampartner authentisch bleiben darf.
  • Du Freude am Lernen hast.
  • Du einen Hund hast, der die nötigen Voraussetzungen mitbringt: er ist gesund & menschenfreundlich  und hat ein entspanntes Wesen.

 

Die Ausbildung kann bereits mit dem Welpen begonnen werden. Ab wann und wie der Junghund dann eingesetzt werden kann, ist individuell zu entscheiden.


 

Du beabsichtigst Dir einen Hund in Dein Leben zu holen und möchtest diesen auch für die pädagogische Arbeit einsetzen, weisst aber nicht wie Du einen geeigneten Hund finden sollst, kontaktiere uns, wir helfen Dir sehr gerne weiter.


SEI DABEI...

... was erwartet Dich in unserer Ausbildung

 

Du kannst die Ausbildung in Deinem Tempo absolvieren.

Wir bieten die Praxis-Module mehrmals im Semester an unterschiedlichen Standorten in der

Schweiz an

 

 

Du bekommst eine Persönlichkeitsanalyse Deines Hundes und die Betreuung ist individuell auf Dich und Deinen Hund zugeschnitten

 

 

An den Praxisseminaren erhältst Du nicht nur 1 : 1 - Coachings, sondern kannst auch von den anderen Teams lernen

  

 

jeden 1. Montag & jeden 3. Dienstag im Monat um 19.oo Uhr bieten wir die Möglichkeit an in unserem virtuellen Coaching- 'Raum'  Fragen zu stellen

 

 

Die theoretischen Inhalte kannst du in Webinarform bequem und zeitlich flexibel von

zuhause aus konsumieren

 

 

In unseren 11 Modulen stehen Dir in mehr als 140 Lektionen ca. 20 Stunden Videomaterial zum Selbststudium in unserer Online-Akademie zur Verfügung

 

 

Du hast 1 Jahr lang Zugriff auf die Ausbildungsinhalte, bei Neuerungen erhälst Du 

automatisch ein Update der Inhalte

 

 

Dich erwarten in der Ausbildung vier Praxistage an verschiedenen Standorten in der Schweiz, für eine intensivere Betreuung bieten wir 1:1 Coachings oder unsere Workshops von Kommunikation-Hund an 

 

 

Zudem begleiten wir Dich während der gesamten  Ausbildung in 3 Supervisionen an Deinem EInsatzort oder per Videoanalyse via Zoom

 

 

Wir bieten allen TeilnehmerInnen einen Online TeilnehmerInnen- Austausch in einer Art Chat zur Verfügung

 

 

Unser Ziel: Du kannst Deinen Hund in jeder Situation richtig einschätzen und kannst entsprechend kompetent handeln. Dein Hund vertraut Dir und Deinen Entscheidungen


Dein Investment in die Grundausbildung...

*die Grundausbildung beinhaltet die oben aufgelisteten Inhalte der Ausbildung nach den Einführungsmodulen. Sollten wir nach Modul 2 feststellen, dass das Mensch-Hund-Team noch intensivere Unterstützung benötigt, würden die extra berechnet werden.


in 3 Raten à 

960 CHF

oder

in Einmalzahlung

2'880 CHF


SO LÄUFT DIE AUSBILDUNG AB ...

 

Du kannst jeder Zeit mit der Ausbildung beginnen und Modul 1 als Aufzeichnung buchen oder Du buchst Modul 1 & Modul 2 - das sind unsere Einführungsmodule - zusammen.

 

Nach Deiner Buchung bekommst Du per Mail eine Bestätigung mit der Rechnung. Nach dem Zahlungseingang erhältst Du per Mail die Zugangsdaten zu Deinem persönlichen Login.

 

Unser Modul 2 dient der Einschätzung des Teams und des Hundetyps. Diese Einschätzung wird aufzeigen, wo das Team steht und wie der weitere Verlauf der Ausbildung aussehen wird. Ob die Grundausbildung ausreicht oder ob das Team weitere Unterstützung durch uns benötigt, um die Ausbildung erfolgreich abzuschliessen.

 

Entscheiden wir uns gemeinsam den Weg weiter zusammen zu gehen, erhälst Du von uns die Rechnung für die gesamte Ausbildung. Nach dem Zahlungseingang (bei Ratenzahlung, nach der ersten Rate) wirst Du in der Online-Akademie weiter freigeschaltet.

 

In Modul 3 ist ein Link um Dich für die weiteren Präsenz Tagesseminare anzumelden.

Die meisten Praxis-Module werden an diversen Standorten in der Schweiz angeboten. Die Theorie in einem Modul schaust Du Dir jeweils vor dem Praxistag an.

 

Unser virtuelle Coaching-Raum steht Dir jeden 1. Montag & 3. Dienstag um 19.ooUhr für Fragen zur Verfügung. Drei Zoomcalls (wir empfehlen, die nach dem Praxistag) sind obligatorisch. Zudem ist ein Experten-Zoomcall bei Corinne auch Pflicht. (die Daten findest Du bei der Beschreibung von Modul 3)

 

Zudem begleiten wir Dich in drei Supervisionen. Die erste findet zum Anfang der Ausbildung statt, trage Dich auch hierfür im Kalender in deinem Login-Bereich ein.

 

 

Nach Absolvieren aller Module (praktisch wie auch theoretisch) wird Dir der theoretische Abschlusstest freigeschaltet.

Die Ausbildung ist abgeschlossen nach Bestehen der theoretischen und praktischen Prüfung

 

Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von einem Jahr und wird nach Absolvieren von Weiterbildungen verlängert, siehe dazu auch gerne  Qualitätssicherung & Weiterbildungen.


VERBINDE DICH MIT UNS